Die neueste Filiale der Schulschwestern (seit 2017) befindet sich in Maria Schutz am Semmering, einer berühmten Wallfahrtskirche in der Erzdiözese Wien. Die Wallfahrt wird von den Passionisten betreut, die in der Nähe ihres Klosters ein Haus kauften, den sog. Marienhof, um dort suchenden oder erholungsbedürftigen Personen einen Rückzugsort (Ritiro) in geistlicher Atmosphäre und – wenn gewünscht – mit geistlicher Begleitung anzubieten. Drei Schwestern besorgen hier den Haushalt, die Sakristei und den Orgeldienst in der Wallfahrtskirche und sind im Pastoraldienst eingesetzt.
Von links nach rechts:
S. M. Klarissa, S. M. Brigitte (Oberin), S. M. Perpetua

Schwester Oberin M. Brigitte Hintermaier
Maria Schutz 3
2641 Schottwien
AUSTRIA
Tel. 0043 2663 28733-23